Home Top Nachrichten Reddit-Mitbegründer hisst die Bitcoin-Flagge auf Twitter inmitten des Preisanstiegs

Reddit-Mitbegründer hisst die Bitcoin-Flagge auf Twitter inmitten des Preisanstiegs

by Admin

Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian hat zusammen mit Twitter-CEO Jack Dorsey und Tesla-CEO Elon Musk ihre Twitter-Biografie auf Bitcoin (BTC) aktualisiert.

Ohanians Bio-Update schien eine Antwort auf einen Tweet des Technologieunternehmers und ehemaligen Coinbase-Technologiechefs Balaji Srinivasan zu sein. Als Teil des Tweets hob Srinivasan die wachsende Attraktivität von Bitcoin für Musk und Dorsey hervor, die BTC als „Flagge der Technologie“ bezeichnen.

Ok, ändern Sie die Biografie… .. # Bitcoin https://t.co/LOYYdRAfq

– Alexis Ohanian Sr. 7️⃣7️⃣6️⃣ (@alexisohanian) 29. Januar 2021

Der Reddit-Mitbegründer ist ein bekannter Krypto-Anwalt und hat zuvor bekannt gegeben, dass er einen Prozentsatz seines Vermögens in Kryptowährung hält. Bereits im Mai 2020 bemerkte Ohanian, dass Crypto hier bleiben werde, und lobte das Niveau der „Top-Tier-Talentbildung“ in der Branche.

Ohanian hat zuvor optimistische Preisvorhersagen für Bitcoin und Ether für 20.000 USD bzw. 1.500 USD angeboten. Zu dieser Zeit gab der Reddit-Mitbegründer bekannt, dass er Ethereum am optimistischsten gegenübersteht.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, hat Reddit mit seinen über 1,7 Milliarden monatlichen Besuchern kürzlich einen Partnerschaftsvertrag mit der Ethereum Foundation abgeschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit plant Reddit die Einführung der erforderlichen Skalierungstechnologie zur Unterstützung von Projekten wie tokenisierten Community-Punkten im Ethereum-Netzwerk.

Das Bio-Update von Musk am Freitag schien eine Flut von BTC-Kaufaktionen auszulösen, bei denen Bitcoin zum ersten Mal seit fast zwei Wochen kurzzeitig 38.000 US-Dollar überstieg. Das derzeitige Wiederaufleben der BTC-Begeisterung scheint auch durch die Maßnahmen mehrerer im Mainstream-Handelsunternehmen und deren Behandlung von Einzelhandelsbeteiligten angeheizt zu werden.

Am Donnerstag haben mehrere Einzelhandelsmakler wie Robinhood Benutzer daran gehindert, Aktien wie GME und AMC zu kaufen. Diese Aktien verzeichneten parabolische Gewinne zugunsten von Einzelhändlern, wobei der daraus resultierende Short Squeeze den Bankrott prominenter Hedgefonds drohte.

In der Zwischenzeit hat der Anstieg von Bitcoin am Freitag BTC-Derivate in Höhe von über 850 Mio. USD, hauptsächlich Short-Positionen, in den letzten 24 Stunden gehandelt. Nach Angaben von bybt gingen mehr als 310.000 Händlerpositionen unter Wasser, wobei die größte Einzelliquidation auf BitMEX in Höhe von rund 10 Millionen US-Dollar stattfand.

You may also like

Leave a Comment