Hast du ein Ersatz-Bitcoin und eine Liebe zum Baseball? Dann haben die Oakland Athletics einen Deal für Sie.

Die am Sonntag angekündigten A-Luxus-Suite-Pakete für die ganze Saison können für einen Bitcoin-BTCUSD gekauft werden, -4,31%. Ab Sonntag war das ungefähr 60.000 US-Dollar wert – fast ein Rekordhoch für die Kryptowährung. Bei Zahlung in US-Dollar kostet ein Suite-Paket für die gesamte Saison etwa 65.000 US-Dollar.

Während einige Sportteams, wie die Dallas Mavericks von Mark Cuban, Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren, wird angenommen, dass die A die ersten sind, die Tickets in Kryptowährung bewerten.

“Wir laden unsere Fans ein, die ersten Inhaber einer Bitcoin-Suite im Sport zu werden. Wir freuen uns, eines von wenigen Teams zu sein, die Kryptowährung als Zahlungsmittel akzeptieren und als erstes Tickets in Krypto anstelle von US-Währung bewerten. Der Preis einer Saison-Suite kann je nach Kauf schwanken, was die Aufregung noch verstärkt! ” Der Präsident von A, Dave Kaval, sagte in einer Erklärung. “Suiten sind die perfekte Möglichkeit für Gruppen, die sich sozial von anderen Fans distanzieren möchten, um A’s Baseball in dieser Saison zu genießen.”

Die Suiten bieten Platz für bis zu sechs Gäste und verfügen über eine private Toilette und kostenlose Snacks.

Nach den geltenden örtlichen Gesundheitsvorschriften wird der A-Baseballstadion am Eröffnungstag der Major League Baseball mit einer Kapazität von 20% – etwa 11.000 Personen – eröffnet. Diese Zahl wird zunehmen, wenn Alameda County, wo sich Oakland befindet, seine Coronavirus-Zahlen verbessert. Für reguläre Stadionbestuhlung verkauft das Team Sitzplätze in sozial distanzierten Pods von zwei und vier.

Einzelspiel-Suite-Tickets beginnen bei 594 US-Dollar – aber nur für US-Dollar. Das Bitcoin-Angebot gilt bis zum 1. April.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here